Rechtzeitige und optimale Planung Ihrer Nachfolge oder Optimierung des Verkaufserlöses

Die Erfahrung zeigt, dass es nicht immer einfach ist, einen geeigneten Nachfolger oder eine geeignete Nachfolgerin für die Unternehmung zu finden, in die man sehr viel Herzblut investiert hat.

Vielfach erfolgt die Nachfolgeplanung effektiv viel zu spät; ein optimaler Zeithorizont liegt zwischen 10 und 15 Jahre vor der geplanten Übergabe.

Diese Zeit kann genutzt werden, um

  • Die eigenen Kinder oder herausragende Mitarbeiter auf die neue Rolle vorzubereiten
  • Strukturen und Gesellschaftsformen so anzupassen, dass eine unproblematische Übergabe oder aber ein optimaler Verkaufspreis erzielt werden kann
  • Auch die steuerlichen Aspekte voll auszuschöpfen, sodass die totale Steuerbelastung durch die Übergabe oder den Verkauf minimiert werden kann und steuerliche «Fallen» (Stichwort indirekte Teilliquidation) vermieden werden kann.
  • Rechtzeitig eine Unternehmensbewertung erfolgt und sich daraus ergebende finanzielle Konsequenzen frühzeitig abgewogen werden können.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung und Umsetzung Ihrer Nachfolge.